05434 9455-0 info@hexacom.de

Datenschutzerklärung

Wir legen sehr großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Daher behandeln wird diese vertraulich und nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften sowie dieser Erklärung.

1. Grundsatz

Die nachfolgenden Ausführungen informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die einzelnen Seiten unserer Webpräsenz www.hexacom.de. Falls Sie über Links auf unseren Sites auf Internetangebote Dritter weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen, wie etwa Name, Anschrift, Telefonnummer oder auch E-Mail-Adresse. Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten auch nutzen, ohne persönliche Daten von sich preiszugeben. Personenbezogene Daten werden von uns nur gespeichert, wenn Sie diese von sich aus bei einer Kontaktaufnahme mitteilen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

3. Anonymisierte Daten

Mit Ihrem Besuch auf unserer Internetseite können außerdem Informationen über den Zugriff auf unserem Server gespeichert werden. Zu diesen Daten gehören unter anderem Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, Referrer-URL oder auch Uhrzeit der Serveranfrage. Der Hosting-Provider unserer Internetseiten erhebt und speichert diese Informationen automatisch in sogenannten Server-Logfiles, die jeder Browser automatisch übermittelt. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

4. Datensicherheit

Die Daten werden bei Ihrem Besuch unserer Webseiten verschlüsselt über das Internet übertragen. Um eine ausreichende Datensicherheit bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL). Sie erkennen dies an der Angabe »https« vor unserem Domainnamen, außerdem weist die Darstellung der Adresszeile Ihres Browsers ebenfalls auf eine gesicherte Verbindung hin.

Wir sichern unsere Internetseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Es wird daher grundsätzlich der Postweg empfohlen, insbesondere bei Korrespondenz mit sensiblen bzw. wichtigen Inhalten.

5. Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem Endgerät (PC/Mac, Tablet, Smartphone etc.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Hierdurch erhalten wir bestimmte Daten über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet, unter anderem IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem etc. Wir werden die von uns erfassten Daten nicht an Dritte weitergeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten herstellen.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren oder andere Schadsoftware. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit unserer Internetseiten und damit Ihnen als Nutzer (z. B. bei Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen sie der Erfassung der statistischen Daten der Nutzung unserer Internetseiten, um sie zur Verbesserung des Angebots analysieren zu können.

Die meisten der von uns eingesetzten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Diese Cookies werden nach Beendigung der Site-Nutzung bzw. nach Abschluss der Session vollständig gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie als Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Funktion, mit der Sie das Speichern von Cookies einschränken oder komplett verhindern sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren können. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Komfort unserer Internetseiten ohne Cookies eingeschränkt sein können.

Viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen können Sie über die Internetseite (USA) www.aboutads.info/choices oder über die EU-Seite www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices verwalten.

6. Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, um uns Anfragen zuzusenden, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular, insbesondere die von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall weiterer Fragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

7. Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie weitere Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind (z. B. Name und Zeitpunkt der Anmeldung). Zu diesem Zweck setzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren ein. Wir protokollieren also die Bestellung des Newsletters, den Versand der Bestätigungs-E-Mail und den Eingang der darin angeforderten Verifizierung. Dies dient uns als Absicherung und zudem der Verhinderung des Missbrauchs Ihrer E-Mail-Adresse.

Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den »Austragen«-Link im Newsletter oder mit Hilfe der »Abmelden«-Funktion in Ihrem Kundenbereich.

Unsere Newsletter-E-Mails enthalten bestimmte Techniken zur Erfassung des Nutzerverhaltens, die sogenannten Zählpixel (Web-Bugs). Dies ermöglicht es uns zu erkennen, ob und wann eine Newsletter-E-Mail geöffnet wird und welche Links darin angeklickt werden.

Die so erfassten Daten werden von uns gespeichert, um die Gestaltung unseres Newsletters noch verbessern und auch auf Wünsche unserer Kunden eingehen zu können. Ziel der Erfassung ist es, möglichst gut auf die einzelnen Abonnenten zugeschnittene, also personalisierte Inhalte versenden zu können.

Mit dem Widerruf Ihrer Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters wird auch die Einwilligung zum Newsletter-Tracking widerrufen.

8. Einbindung fremder Dienste/Inhalte

Auf einigen unserer Internetseiten werden Inhalte Dritter, wie etwa Kartenmaterial von Google Maps oder Videos von YouTube, von anderen Internetseiten eingebunden. Dies setzt stets regelmäßig voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (Drittanbieter) Ihre IP-Adresse als Nutzer unserer Seiten bzw. der Inhalte der Drittanbieter wahrnehmen können. Denn ohne diese könnten die betreffenden Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweiliger Drittanbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwendet. Allerdings haben wir leider keinen Einfluss darauf, falls ein Drittanbieter die IP-Adressen z. B. für statistische Zwecke speichert. Soweit uns dies bekannt ist oder wird, klären wir Sie darüber auf.

9. Nutzung von Google Maps

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Inhalte von Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben.

Durch die Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich mit der Erfassung, Verarbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einen seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter dem Punkt »Nutzungsbedingungen für Google Maps« (www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html). Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: »Transparenz und Wahlmöglichkeiten« (www.google.de/intl/de/privacy) sowie unter dem Abschnitt »Datenschutzbestimmungen« (www.google.de/intl/de/policies/privacy/).

10. Google Analytics

Auf unseren Internetseiten verwenden wir den Webanalysedienst Google Analytics (Anbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Internetseiten werden in der Regel an die Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Internetseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an die Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseiten wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseiten auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung sowie der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber dieser Internetseiten zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Internetseiten bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-on können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: »Google Analytics deaktivieren« (javascript:gaOptout()). Dadurch wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Internetseiten verhindert, so lange das Cookie auf Ihrem Computer verbleibt.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google sowie über Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Internetseiten von Google: »Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner« (www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners), »Datennutzung zu Werbezwecken« (www.google.com/policies/technologies/ads), »Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden« (www.google.de/settings/ads) und »Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt« (www.google.com/ads/preferences).«

11. Google AdWords

Auf unseren Internetseiten verwenden wir das Conversion-Tracking von Google (Anbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Sofern Sie mittels eines Mausklicks auf eine von Google geschaltete Werbeanzeige auf unsere Internetseiten gelangt sind, wird von Google AdWords ein sogenanntes Cookie auf Ihrem Computer gesetzt. Diese Cookies haben eine Gültigkeitsdauer von 30 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Unterseiten unseres Webangebots, und das Cookie ist noch gültig, können wir und auch Google erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu der betreffenden Unterseite weitergeleitet worden sind. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Internetseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.

Die durch Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dem Zweck, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Diesen Kunden wird die Gesamtanzahl der Nutzer mitgeteilt, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Site weitergeleitet wurden. Es werden jedoch keine Informationen übermittelt, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Für weitere Informationen über und den Umgang mit Cookies lesen Sie sich bitte den entsprechenden Abschnitt in dieser Datenschutzerklärung durch.

Sofern Sie nicht am Tracking teilnehmen wollen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen, z. B. mittels Browsereinstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder die Blockierung der Cookies von der Domain googleleadservices.com bewirkt.

Sie dürfen die Opt-out-Cookies nicht löschen, solange Sie keine Datenerfassung wollen. Bei Löschung dieses oder aller Cookies müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

12. Verwendung von Google reCaptcha

Zum Schutz ihrer Aufträge per Internetformular verwendet HEXACOM den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet.

Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google.

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

13. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

14. Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten kann, können Sie sich jederzeit an uns wenden:

Hexacom EDV-Vertriebs-GmbH & Co. KG
Ilona Poesze
Löninger Str. 20-30
49624 Löningen-Bunnen
Germany

Telefon: +49 (0) 5434 / 9455-0
Telefax: +49 (0) 5434 / 9455-49
E-Mail: info@hexacom.de