Veritas
Backup Exec 21

Veritas Backup Exec 21 ist eine Backup und Recovery Lösung, die sich vorrangig an mittelständische Unternehmen richtet. Die Daten können dabei physisch und in der Cloud genutzt werden. Backup Exec 21 zeichnet sich vor allem durch die flexible Zusammenstellung aus. So kann die Grundversion für so ziemlich alle Anwendungsgebiete um Agenten und Optionen ergänzt werden. Welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, können Sie dem Abschnitten Agenten und Optionen entnehmen.

Lizenzierung

Unbefristete LizenzenVerfügbar inkl. 1 Jahr Maintenance
Abo-Lizenzen1 | 2 | 3 Jahreslizenzen
Maintenanceoptional auch 2 | 3 Jahreslizenzen
Lizenzierungpro Instanz | pro TB Front End Speichermenge
Mindestbestellmenge
Rabattstaffeln
SonderkonditionenVerfügbar für Behörden, Bildungseinrichtungen und Non-Profit-Organisationen. Ob Ihr Kunde berechtigt ist, die vergünstigten Konditionen zu nutzen, klären wir gerne vorab für Sie.

Support-Optionen

SupportPer Telefon, E-Mail und Web
Produkt-UpgradesKostenlos während des Abo-Zeitraums enthalten
Produkt-UpdatesKostenlos während des Abo-Zeitraums enthalten

Lizenzierung

Unbefristete LizenzenVerfügbar inkl. 1 Jahr Maintenance
Abo-Lizenzen1 | 2 | 3 Jahreslizenzen
Maintenanceoptional auch 2 | 3 Jahreslizenzen
Lizenzierungpro Instanz | pro TB Front End Speichermenge
Mindestbestellmenge
Rabattstaffeln
SonderkonditionenVerfügbar für Behörden, Bildungseinrichtungen und Non-Profit-Organisationen. Ob Ihr Kunde berechtigt ist, die vergünstigten Konditionen zu nutzen, klären wir gerne vorab für Sie.

Support-Optionen

SupportPer Telefon, E-Mail und Web
Produkt-UpgradesKostenlos während des Abo-Zeitraums enthalten
Produkt-UpdatesKostenlos während des Abo-Zeitraums enthalten

Lizenzierung

Unbefristete LizenzenVerfügbar inkl. 1 Jahr Maintenance
Abo-Lizenzen1 | 2 | 3 Jahreslizenzen
Maintenanceoptional auch 2 | 3 Jahreslizenzen
Lizenzierungpro Instanz | pro TB Front End Speichermenge
Mindestbestellmenge
Rabattstaffeln
SonderkonditionenVerfügbar für Behörden, Bildungseinrichtungen und Non-Profit-Organisationen. Ob Ihr Kunde berechtigt ist, die vergünstigten Konditionen zu nutzen, klären wir gerne vorab für Sie.

Support-Optionen

SupportPer Telefon, E-Mail und Web
Produkt-UpgradesKostenlos während des Abo-Zeitraums enthalten
Produkt-UpdatesKostenlos während des Abo-Zeitraums enthalten

Lizenzierung

Unbefristete LizenzenVerfügbar inkl. 1 Jahr Maintenance
Maintenanceoptional auch 2 | 3 Jahreslizenzen
Lizenzierung

pro Server

Modulares Lizenzmodell: Agenten und Optionen können nach Bedarf hinzugefügt werden und müssen einzeln lizenziert werden

Mindestbestellmenge
Rabattstaffeln
SonderkonditionenVerfügbar für Behörden, Bildungseinrichtungen und Non-Profit-Organisationen. Ob Ihr Kunde berechtigt ist, die vergünstigten Konditionen zu nutzen, klären wir gerne vorab für Sie.

Support-Optionen

SupportPer Telefon, E-Mail und Web
Produkt-UpgradesKostenlos während des Abo-Zeitraums enthalten
Produkt-UpdatesKostenlos während des Abo-Zeitraums enthalten

Lizenzierung

Unbefristete LizenzenVerfügbar inkl. 1 Jahr Maintenance
Maintenanceoptional auch 2 | 3 Jahreslizenzen
Lizenzierungpro CPU des Virtualisierungs-Host-Servers. Sämtliche VMs und Datenbanken innerhalb der VMs sind mit eingeschlossen.
Enthaltene Komponenten
  • Agent for VMware and Hyper-V
  • Agent for Applications and Databases
  • Deduplication Option
Mindestbestellmenge
Rabattstaffeln
SonderkonditionenVerfügbar für Behörden, Bildungseinrichtungen und Non-Profit-Organisationen. Ob Ihr Kunde berechtigt ist, die vergünstigten Konditionen zu nutzen, klären wir gerne vorab für Sie.

Support-Optionen

SupportPer Telefon, E-Mail und Web
Produkt-UpgradesKostenlos während des Abo-Zeitraums enthalten
Produkt-UpdatesKostenlos während des Abo-Zeitraums enthalten

Agenten und Optionen

Veritas Backup Exec 20 kann im Funktionsumfang durch Agenten und Optionen erweitert werden. So ist eine maximale Flexibilität gewährleistet und Unternehmen haben die Möglichkeit Veritas Backup Exec 20 Stück für Stück an ihr Wachstum anzupassen. Detaillierte Informationen zu jeder Erweiterung und deren Lizenzierung finden Sie in den jeweiligen Abschnitten unten.

Agent for Windows

Der Agent for Windows ermöglicht die Sicherung zusätzlicher Windows Server. Jeder weitere Server benötigt eine Lizenz für den Agent for Windows.

Agent for Applications & Databases

Der Agent for Applications & Databases wird benötigt, um eine Sicherung während des laufenden Betriebs und eine granulare Wiederherstellung vorzunehmen. Er umfasst die Agenten für Exchange, Active Directory, SQL, SharePoint, Oracle und Enterprise Vault. Auch wenn der Basis-Server bereits mit Backup Exec 20 gesichert wird, benötigen Sie den Agent for Applications & Databases, um auf die Datenbanken zuzugreifen. Für jede Anwendung oder Datenbank benötigen Sie einen eigenen Agenten.

Agent for VMware and Hyper-V

Mit dem Agent for VMware and Hyper-V lassen sich sämtliche virtualisierte Umgebungen (VMware und Hyper-V ) die sich auf einem Host befinden sichern. Lizenziert wird pro physischem Host.

Agent for Linux

Der Agent for Linux ermöglicht die Sicherung von Linux Servern im Netzwerk. Jeder weitere Server benötigt eine Lizenz für den Agent for Linux.

Remote Media Agent for Linux Server

Der Remote Media Agent for Linux Server bietet flexible Speicheroptionen für Linux Server, die in einer Backup Exec Umgebung ausgeführt werden. So können Daten direkt auf Band- und Plattenspeichergeräten gespeichert werden, die an einem standortfernen Linux Server angeschlossen sind. Im Remote Media Agent for Linux Server ist bereits der Remote Agent for Linux enthalten. Lizenziert wird pro Linux Server, der diesen Agent nutzen soll.

Deduplication Option

Mit der Deduplication Option lässt sich der Speicherbedarf für Backup-Daten verringern. Die Deduplizierung unterstützt Clients, Medienserver und OpenStorage-Appliances. Die Lizenzierung erfolgt pro Backup Exec Server.

Library Expansion Option

Die Library Expansion Option ermöglicht die Nutzung zusätzlicher Bandlaufwerke oder optischer Autoloader in einer Bandbibliothek mit mehreren Laufwerken. Lizenziert wird pro zusätzlichem Gerät.

Enterprise Server Option

Die Enterprise Server Option vereinfacht die Lizenzierung, indem sie zwei Backup Exec-Optionen in einer einzigen Option vereint. Jede Enterprise Server Option bietet unbegrenzten Zugriff auf die Backup Exec Advanced Disk-Based Backup Option und Backup Exec Central Admin Server Option (Backup Exec SAN Shared Storage Option ist in der Backup Exec Central Admin Server Option integriert).

NDMP Option

Mit der NDMP Option lassen sich NAS-Geräte über das NDMP (Network Data Management Protokol) sichern und wiederherstellen – einschließlich NetApp-, EMC Celerra- und IBM N-Series-Speicherkonfiguration.

Virtual Tape Library Unlimited Drive Option

Die Virtual Tape Library (VTL) Unlimited Drive Option wurde speziell für virtuelle Bandbibliotheken entwickelt und bietet eine einfache und kosteneffiziente Preisstruktur für VTL-Geräte. Die Option unterstützt eine unbegrenzte Anzahl an virtuellen Bandlaufwerken und -Slots, ohne dass eine separate Lizenz für jedes Bandlaufwerk auf einem Backup Exec-Medienserver erworben werden muss. Die Lizenzierung erfolgt pro VTL-Gerät.

Editionsvergleich

Features

BronzeSilverGold
Sicherung/Wiederherstellung von physischen/virtuellen Laufwerken
Konvertierung von physischen in virtuelle Backups (p2v)
Agent for VMware and Hyper-V
Agent for Windows (AWS)
Agent for Linux
Agent for Applications and Databases
Deduplizierungs-Option
NDMP Option
Zentrale Verwaltung
Unterstützte Tape Libraries(physisch/virtuell)14unbegrenzt

Jetzt Kunde werden

Schnelle Angebotserstellung, Lizenzberatung, Key-Vorab-Service, Zahlung auf Rechnung – melden Sie sich noch heute an und erleben Sie Service, der Sie überzeugen wird!